/ DIARY /

I make you feel good!

In stressigen Zeiten ist es besonders hilfreich besonders schöne Dinge um sich oder an sich zu haben – das ist zumindest mein Fazit zu dieser finalen Woche im Jahr 2021. Das Jahr des Tigers kann also kommen und kurz gesagt, bin ich jetzt schon ganz verliebt in dieses neue Etwas und gespannt was noch so alles meinen Weg kreuzt.

1.) Blumen sind etwas ganz wunderbares. Ich habe im vergangenen Monat viele schöne Sträuße geschenkt bekommen und erfreue mich immer wieder daran. Letzte Woche war es meine liebe Freundin, die mir spontan Rosen zu unserem Treffen mitbrachte und selbst getrocknet sind sie immer noch eine farbenfrohe Pracht. Verschenkt mehr Blumen, auch an euch selbst!

2.) Viel unterwegs sein und wenig schlafen bedeute auch müde, schwere Augen als Endergebnis. Deshalb ist einer meiner ersten Amtshandlungen am Morgen meine Lider mit dem Balsam von preval Dermatica zu bearbeiten. Reichhaltige Öle und Lipide schützen und regenerieren die dünne und empfindliche Haut der Augenlider und lassen mich aussehen als hätte ich luxuriöse zehn Stunden geschlafen.

3.) Bling, Bling, Baby! In anstrengend Zeiten hilft viel Schmuck, viel, viel Schmuck. Deshalb trage ich gerade Accessoires im Übermaß. Meine Glückskette ist gerade dieses sich rechts im Bild befindende Stück, was von einem Mann schon mit einem Asteroidengürtel verglichen wurde. Weshalb auch immer…

4.) Letzter und für heute wichtigster Punkt ist das tolle, neue Buch meiner Freundin mit dem Titel 7 Tage grün. Kurz gesagt eine gute Begleitung und Anregung für alle, die Lust auf Smoothies&Co, Information, Tipps und wunderbare Rezepte haben. Franziska war einer meiner ersten Interviewpartner für dieses Projekt und ich durfte an ihrer Entwicklung stetig teilhaben. Auf meine Nachfrage verrät sie mir: „Mein Lieblingsrezept ist „Der Klassiker“ mit Baby-Blattspinat, Apfel, Banane & Avocado auf Seite 50. In der Originalversion ist er puristisch und dennoch nie langweilig. Sobald aber Pfirsiche oder Kaki Saison haben, kommen die mit in den Mixer – dafür lasse ich dann zum Beispiel Avocado und Apfel weg. Und diese zwei Superfoods sorgen in meinem Smoothie für Superpower: Matcha und Maca!“

Redaktion

Die Redaktion Make Yourself Move ist ein Onlinemagazin für Yoga, Meditation, Inspiration, Reisen und all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen. Seit 2011 berichten wir über Yoga in allen Varianten, Spiritualität, Astrologie und Ernährung. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen und Erlebnisberichten, die sich bodenständig, weltoffen und voller Leichtigkeit lesen lassen und auch gerne mal in der Tiefe berühren.

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*