/ Magazin /

Grapefruit-Fenchel Carpaccio und noch viel mehr.

Grapefruit-Fenchel Carpaccio und noch viel mehr.

Ein Gericht des letzten Montag hat mich gleichermaßen überrascht und begeistert zugleich: Das Grapefruit-Fenchel Carpaccio! Außergewöhnlich in der Kombination, noch leckerer im Geschmack. So gut, dass ich diese Vorspeise gleich am nächsten Abend in meiner Mädelsrunde kredenzte! Aber auch die anderen beiden Kleinigkeiten können sich sehen lassen – der Smoothie macht sich übrigens auch hervorragend als Frühstück!

Grapefruit-Fenchel Carpaccio

1 reife Grapefruit
1 halbe Fenchel Knolle
2 EL Naturjoghurt
1 EL flüssiger Honig
Sesam Samen

Die Grapefruit „filetieren“ und den Fenchel grob raspeln. Beides auf einem Teller schön anrichten, mit Naturjoghurt und Honig übergießen und mit Sesam garnieren.




Aprikosen-Basilikum Salat

500 g reife Aprikosen
1 Bund Türkisches Basilikum
2 EL Olivenöl
Balsamico Creme
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Die Aprikosen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl und die Balsamico Creme dazugeben. Das Basilikum klein hacken und unterheben.

Beeren-Basilikum Smoothie

200g TK Waldbeeren
1 halbes Bund Basilikum
200g Naturjoghurt
2 Tüten Vanillezucker

Beeren etwa eine halbe Stunde auftauen lassen. Dann alle Zutaten im Mixer vermischen. Im Glas servieren und mit einigen Basilikumblättern garnieren.

Die wunderbaren Fotos sind von: Veronika Faustmann

Redaktion
Redaktion
Redaktion

Die Redaktion Make Yourself Move ist ein Onlinemagazin für Yoga, Meditation, Inspiration, Reisen und all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen. Seit 2011 berichten wir über Yoga in allen Varianten, Spiritualität, Astrologie und Ernährung. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen und Erlebnisberichten, die sich bodenständig, weltoffen und voller Leichtigkeit lesen lassen und auch gerne mal in der Tiefe berühren.

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

0 Kommentare auf “Grapefruit-Fenchel Carpaccio und noch viel mehr.
1 Pings/Trackbacks für "Grapefruit-Fenchel Carpaccio und noch viel mehr."
  1. […] gestern steht es 1:0 für die Vorspeisen, denn sie haben schon ganz gut vorgelegt! Deswegen schauen wir heute mal, wie sich so die […]

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*