/ Magazin /

Unique Home Energie: Energie und Wohlbefinden für Dein Zuhause.

Unique Home Energie: Energie und Wohlbefinden für Dein Zuhause.

Gerade erst Zuhause angekommen, schon google ich nach der nächsten Reise. Ein Satz, der nicht nur sehr gut unsere Generation, sondern auch ein derzeitig bei vielen vorherrschendes Lebensgefühl beschreibt. Einerseits sollten die eigenen vier Wände so etwas wie eine stabile Basis und ein Wohlfühlort sein, andererseits ziehen wir immer öfter um, reisen gefühlt fünf mal so viel wie unsere Eltern, begeben uns auf Sabbaticals, Weltreisen und suchen nach Abenteuern fernab vom trauten Heim. Aber sollten wir nicht in unsteten Zeiten wie diesen besonderen Wert auf den eigenen Rückzugsort legen? Das mag für jeden anders sein, schwierig wird es jedoch dann, wenn man den Platz im Leben oder das kraftspendende Zuhause einfach nicht findet. So oder so triffst du die Wahl deines Heimes nicht zufällig. Es ist die Energie in Resonanz zu deiner Entwicklung. Sie hilft dir bestimmte Erfahrungen zu machen die dich darauf vorbereiten einen Zyklus in deinem Leben beenden zu können, um einen Neuen zu beginnen. Vielleicht fällt dir auf, dass sich dein Leben mit jedem Wohnungswechsel verändert hat und du erkennst den Zusammenhang zwischen dir und deinem Heim.

Und hier kommt Piotr Tomasz Sczok ins Spiel: Als Geistiger Heiler, Medium für Energien und Bewusstheitslehrer hat er Unique Home Energie ins Leben gerufen und unterstützt hier nicht nur Menschen aus ihren festgefahrenen Zuständen herauszuführen, sondern kümmert sich auch um den Energiefluss in ihrem Zuhause. Wie Blockaden in der Wohnung zu Krankheiten führen können, warum das alles nichts mit Feng Shui zu tun hat und wie sein Weg als Heiler war, erzählt er in folgendem Interview.

1. Stelle dich kurz vor, wer bist du und was machst du?
Mein Name ist Piotr Tomasz Sczok, ich bin Geistiger Heiler und Medium für Energien. Seit meiner Kindheit hat mich die Spiritualität und geistiges Heilen interessiert, in meiner Heimat Polen hat beides eine lange Tradition. Bereits als Jugendlicher war ich von dem russischen Heiler Anatoli Kaschpirowski und seinen Energieübertragungen im Fernsehen fasziniert und konnte Energien und Heilfrequenzen spüren. Ich liebe es, Menschen aus alten Energiezuständen und alten Situationen herauszuholen und begleite sie in die geistige Freiheit.

2. Wie hast du deine Bestimmung gefunden?
Das Leben hat mich geführt! In Polen, sind die meisten Menschen gläubig und halten Wunder für etwas selbstverständliches. Es gab jedoch viele Schlüsselmomente die dazu geführt haben, dass ich Heiler geworden bin. Ich war immer schon feinfühlig, bereits im jugendlichen Alter haben sich mir die Leute anvertraut. Die mit Sicherheit wichtigste Situation war mein schwerer Autounfall. Eines Abends auf dem Rückweg von der Arbeit, kam ein Geländewagen von hinten an und fuhr durch die Auswirkungen vom Aquaplaning mit voller Wucht auf mich drauf. Ich war sofort in einem Schockzustand und zitterte am ganzen Körper. Es fühlte sich an, als wäre ein Blitzschlag durch mich gefahren. Im Nachhinein weiß ich, dass dieser Unfall ein Weckruf war. Zu diesem Zeitpunkt arbeitete ich in der IT und war als Betriebsratsmitglied unkündbar, aber ich war nicht glücklich. Ein Jahr später wurde bei mir ein Burnout diagnostiziert, zu lange hatte ich eine schlechte Wahl getroffen, nicht auf meine Intuition gehört und mich von meiner wahren Natur entfernt. Letztendlich war das der finale Gongschlag vom Universum. Nach diesem Ereignis sowie weiteren Zeichen und Hinweisen, war ich 2006 bereit, mich als spiritueller Berater und Heiler selbstständig zu machen.

3. Neben Medialem Coaching und geistiger Heilung bietest du Energiearbeit für Zuhause an. Was ist das genau?
Die Wahl deines neuen Heimes geschieht nicht zufällig. Es ist die Energie in Resonanz zu deiner Entwicklung oder vereinfacht gesagt: Deine Wohnung sucht dich aus, nicht du deine Wohnung! Abgesehen davon haben die Räume, Häuser und Gebäude, die wir bewohnen eine energetische Wirkung auf uns. Eine positive Energie ist entscheidend für unser Wohlbefinden und die Lebensfreude. Denn beides spiegelt sich in Beziehungen, Gesundheit, Selbstvertrauen, Glücklich, Erfolg, Sexualität, Schlafqualität und bestimmt somit unser Leben. Jeder Mensch bringt von Geburt aus eine Energie mit, eine Signatur. Diese wirkt sich auf Körper, Geist, Emotion und auch auf die Wohnung aus. Sollten diese Schwingungen niedrig oder negativ sein, wandele ich sie in höhere, positive Schwingungen um. Es wird ein Prozess in Gang gesetzt, die Struktur verändert sich. Man kann es sich auch als Umprogrammierung der Energie vorstellen. Ich bringe sozusagen wieder Ordnung und Struktur in die Energie, denn ich spüre, ob und wo Löcher und Blockaden vorhanden sind. Deshalb auch der Name „Unique Home Energie“, weil die Arbeit einzigartig ist.

Es ist eine kosmische Arbeit, die passiert!

4. Welche Bedeutung hat das Zuhause?
Der wichtigste Punkt ist wohl, dass es dich bei deiner Regeneration unterstützen sollte. Im Außen verlieren wir oft an Energie und Kraft, eben weil wir uns zu sehr auf die äußeren Faktoren konzentrieren und vielleicht auch zu sehr daran orientieren. Im Job sind wir oft im Verstand, denken viel und verbrauchen somit auch viel Energie. So gibst du deine Kraft ab, fühlst dich müde und erschöpft. Dein Zuhause hilft dir im besten Fall wieder in diese Kraft zu kommen, dort zu bleiben und dich zu erholen. Es sollte ein Ort sein, wo du sein kannst und dich sammelst. Ein gutes Zuhause sollte sich anfühlen wie Akkus aufladen, so dass du dich danach wieder spürst und in Kontakt mit dir und deiner Seele bist.

5. Muss ich mir nach deiner Beratung meine Möbel umstellen oder neue kaufen?
Nein, denn es hat nichts mit Methoden wie Feng-Shui oder aufräumen nach Marie Kondo zu tun. Ich verändere tiefere Energien, und die grundlegende Struktur. Ein gutes Beispiel um es zu verdeutlichen ist der Unterschied zwischen Muskeln und Faszien: Buchst du eine Massage, entsteht Bewegung und Entspannung im Körper, sie ist jedoch oberflächlich. Wenden wir uns aber dem Bindegewebe zu, gehen wir in die Tiefe. Es kann aber durchaus sein, dass in Möbelstücken oder Gemälden alte Energie festhängt, wie ich damit umgehe, entscheide ich aber immer individuell.

6. Mit welchem Anliegen kommen deine Klienten zu dir?
Es gibt unterschiedlichste Gründe, warum Menschen den Weg zu mir finden: Nicht weiterkommen, sich nicht wohlfühlen, Angst haben, unsicher sein, kein Vertrauen ins Leben haben, sich energielos fühlen, Kälte, Unruhe in der Wohnung, Probleme in der Familie, das Gefühl nicht alleine zu sein in der Wohnung, Schuld, Scham, Opferhaltung, alte Glaubenssätze. Mit und durch meine Arbeit entwickelt sich dann ein neuer Weg für sie und es fängt ein neues Leben an, denn sie sind mehr im Körper, also im Hier und Jetzt.

7. Wie gehst du bei deiner Arbeit vor?
Während mir die Person ihr Anliegen schildert, bekomme ich bereits Informationen über die Energie, die Ahnenreihe, etc. und entscheide dann, wie ich weiter vorgehe. Wenn ich merke, dass eine starke Blockade in der Wohnung ist, fangen wir dort an. Manchmal ist es wichtig dort anzufangen, da die Wohnung der Hauptaufenthaltsort ist. Manchmal bekomme ich aber auch einen von Hand skizzierten Grundriss der Wohnung oder von dem Haus, Grundstück etc. und sehe so, worum es sich thematisch dreht, erstelle dann eine Analyse sowie eine detailierte Auflistung über Störfelder, Energiemängel usw.

8. Was verändert sich danach in der Wohnung?
Die Energiestruktur und die damit verbundenen Energien sind weg. Die Person fühlt sich anders, sie blüht auf, beginnt zu hoffen, wieder zu vertrauen. Die meisten meiner Klienten, glauben wieder mehr an sich. Generell kann man sagen, dass ich sie dabei unterstütze von Fremdbestimmung zur Selbstbestimmung, hinein in die Verantwortung zu kommen. Oft verbessert sich auch die Schlafsituation, die Kreativität wird wieder angeregt. Es ensteht ein Ruhepol und natürliche Erdung durch die man wieder zu sich selbst findet.

9. Was bedeuten Probleme/Unwohlsein in der eigenen Wohnung auf einer tieferen Ebene?
In den ersten Jahren deines Lebens geht es darum, das Gefühl von Sicherheit zu erfahren. Konnten deine Eltern und dein häusliches Umfeld es dir nicht geben, stagniert die Energie im Wurzelchakra. Hast du jedoch eine Struktur erfahren, bist du meist im Gefühl richtig zu sein. Fehlt dieses Bewusstsein, versucht man es anderen recht zu machen. Aber das hat nichts mit dem wahren Vertrauen ins Leben zu tun. Wenn du nicht zentriert bist, ist deine Energie unruhig, ist dein Zuhause unruhig, schnell im Kopf, schnell in der Kritik. Bist du einmal in diesen Energien findest du keine Ruhe.

Hier findest du zu diesem Thema auch ein tolles Video von Piotr, in dem er nochmal ausführlich auf die Zusammenhänge eingeht!

Webseite: www.UniqueHomeEnergie.de

Fotocredit Header: Toa Heftiba via Unsplash / Portrait: Luna Dohm

Redaktion
Redaktion

Die Redaktion Make Yourself Move ist ein Onlinemagazin für Yoga, Meditation, Inspiration, Reisen und all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen. Seit 2011 berichten wir über Yoga in allen Varianten, Spiritualität, Astrologie und Ernährung. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen und Erlebnisberichten, die sich bodenständig, weltoffen und voller Leichtigkeit lesen lassen und auch gerne mal in der Tiefe berühren.

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *