/ Magazin /

8 Dinge, die glückliche Menschen anders machen.

8 Dinge, die glückliche Menschen anders machen.

Erfolg im Job, Kohle auf dem Konto und was daraus so an Annehmlichkeiten resultieren. Häuser hier und da, Privatjets, Ankleidezimmer, Bling Bling – man kennt die endlosen Auflistungen. Aber das ist „nur“ das Endergebnis, denn schliesslich ist keiner der anwesenden Herrschaften mit dem goldenen Löffel im Mund geboren. Nehmen wir zum Beispiel Jay-Z: Dieser wurde von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen und von den rauen Sitten der New Yorker Straße geprägt. Sein Künstlername war ursprünglich „Jazzy“, bis er merkte, dass es bereits diverse Typen mit diesem Namen gab. Nach mehreren erfolglosen Versuchen eine Karriere als Musiker zu beginnen, gründete er eine Plattenfirma mit Damon Dash. Und obwohl sein dort veröffentlichtes Debütalbum keinen weiträumigen Erfolg brachte, machte er einfach weiter. Was wiederum darauf schliessen läßt, dass er noch vor seinen diversen Erfolgserlebnissen einiges anders gemacht hat als der Rest der Welt. Deshalb auch extra für euch heute die 8 Dinge, die glückliche Menschen anders machen. Auf das wir alle bald den Kontostand von Jay-Z haben!

1. Zeige deine Dankbarkeit! Denn erst wenn Du zu schätzen weißt, was Du hast, wirst Du automatisch ein Glücksgefühl verspüren.Cool, oder?

2. Sei optimistisch! Die erfolgreichsten und glücklichsten Menschen sind die, die es schaffen aus jeder nur erdenklich miesen Situation das Positive zu ziehen und Fehlschläge in Lernprozesse zu verwandeln.

3. Vermeide Vergleiche mit anderen! Vergleiche mit anderen Menschen macht unglücklich: Sind wir vermeindlich „besser“ als die andere Person läßt es unser Ego ins unermeßliche wachsen. Sind wir „schlechter“ haben wir schnell das Gefühl ein kompletter Versager in allen Lebensbereichen zu sein.

4. Lerne zu vergeben! Nichts ist schlimmer als Gefühle aus der Vergangenheit mit sich herumzutragen, sie sind nur unnötiger Ballast und hindern dich daran in der Gegenwart und Zukunft weiterzukommen.

5. Pflege deine soziale Beziehungen! Die glücklichsten Leute sind die mit tiefen, bedeutungsvollen Beziehungen.Ohne sie ist unser Leben nur halb so lebenswert.

6. Sei freundlich! Freundlich sein hat zur Folge, dass Serotonin in deinem Hirn freigesetzt wird, denn selbstloses Handeln und Helfen ist der mächtigste Weg sich selbst ein gutes Gefühl zu geben.

7. Verfolge unbeirrt deine Ziele! Nur wenn du dich komplett auf etwas einlässt und permanent dranbleibst werden deine Wünsche und Träume zur Realität, verliere deshalb nie deine Ziele aus den Augen.

8. Sei gut zu deinem Körper! Deinen Körper zu pflegen ist eines der wichtigsten Dinge, um ein glücklicher Mensch zu sein! Denn wenn du physisch nicht in Form bist, wird der Geist auch hinterher hinken. Sich um sich selbst zu kümmern heißt sich seiner bewußt und somit selbstbewußt zu sein.

Redaktion
Redaktion
Redaktion

Die Redaktion Make Yourself Move ist ein Onlinemagazin für Yoga, Meditation, Inspiration, Reisen und all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen. Seit 2011 berichten wir über Yoga in allen Varianten, Spiritualität, Astrologie und Ernährung. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen und Erlebnisberichten, die sich bodenständig, weltoffen und voller Leichtigkeit lesen lassen und auch gerne mal in der Tiefe berühren.

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

2 Kommentare auf “8 Dinge, die glückliche Menschen anders machen.
  1. Avatar Frank sagt:

    Think BIG ?

    Schön, wenn man merkt das auch andere an sich arbeiten ! HERZliche Grüße aus Essen
    Frank

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*