/ Magazin /

Urban Libertines Conscious Living Yoga Retreat.

Banner_URBANLIBERTINES_RETREAT

Urban Libertines Conscious Living Yoga Retreat.

Seit 2012 gibt es die Urban Libertines – Salons for creative & holistic journeys. Und das bisher 12 Mal. Es ist eines der Eventformate von THE LOVERS (active community for a conscious life). Yasmine Orth und ihre Gastlehrer verbinden verschiedene Yogastile, die Elemente der Natur, die Jahreszeiten, besondere Orte, die relevanten Yoga- und Meditationslehrer der Stadt mit Performances, Vorträgen und Foodexperten. Sie beschäftigen sich intensiv mit holistischen Themen, mit gesunder Ernährung, den komplexen Herausforderungen unserer Zeit. Durch praxisnahe Tools und Elemente fördern sie Balance in Privatleben und Arbeit, besonders in der schnelllebigen Großstadt. Der neuste Coup ist das „Conscious Living Yoga Retreat“ – aber lest doch einfach selbst!

1.-3.7.2016 – Urban Libertines “Conscious Living Yoga Retreat #1″ – präsentiert von The Lovers.

1. Für wen ist das Retreat gedacht?

– für Frauen & Männer
– für Beginner bekommen einen fundierten Einstieg ins Yoga, für Neulinge eine gute Basis
– wir wünschen uns einen “Beginner´s mind” als Einstellung für das Retreat.
– wir kommen zusammen, um neue Erfahrungen zu sammeln und uns für neue Perspektiven zu öffnen und wünschen uns Neugierde und Offenheit, die uns rausbringt aus der gewohnten Routine
– Yogis mit Erfahrung erhalten neue Aspekte für ihre Yogapraxis ON + OFF THE MAT.
– bei uns geht es nicht um Competition, Akrobatik und Schönheit. Aber in einem gesunden Körper wohnt bekanntlich ein gesunder Geist. Und wir unterstützen Euch dabei, Beides zu erreichen.

2. Lehrer, Coaches und Begleiter:

Yoga – Meditation – Vorträge – Coachings – Workshops – Live Music – Massagen
Annette Söhnlein (Anusara-Yogalehrerin)
Bettina Homann (Journalistin / Yoga-Nidra-Lehrerin)
Dannie Quilitzsch (Coach / Psychologin)
Dr. Christine Noack-Riese (Ärztin, Naturheilkunde)
Juliane Weber (Kundalini-Yogalehrerin)
Siri Svegler (Musikerin)
Yasmine Orth (Initiatorin)

All levels welcome! Für Anfänger gibt es einen fundierten Einstieg.

Yoga is not about touching your toes, it is what you learn on the way down. Jigar Gor

3. Vorträge:

– Einführung in die Yogaphilosophie und die vielen Wege des Yoga
– Grundenergetisierung von Körper, Geist & Seele und Stressprävention
– Integration von Spiritualität und Visionen in Alltag & Business
– Intuitives Bogenschiessen
– Pranayama (bewusstes Atmen)
– Feuerzeremonie
– Massagen
– Live Musik
– Vegane Vollwertkost
– Lebensenergie zum Trinken: The Power-INJU-Retreat-Package für jeden Teilnehmer

4. Location:

Mitten in der Natur, in der Nähe Berlins, auf einem wunderschönen alten Hof.

Zu den Preisen, der Anmeldung und allen anderen Details geht es hier!

Share Button
Redaktion
Redaktion
Redaktion

Die Redaktion MakeYourselfMove.de ist ein Onlinemagazin für Sport, Food, Beauty und all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen. Ein bunter Mix aus Interviews, Reportagen und News gespickt mit einer Community von Bewegungsbegeisterten aus aller Welt!

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

25 % für 3 Monate somuchmore

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*