/ DIARY /

Seminar: Astrologische Familienaufstellung trifft auf Meditationen aus dem Kundalini.

Die Astrologie verbindet uns mit dem Himmel und schlägt eine Brücke zwischen der realen und der spirituellen Welt.
Die spirituelle Welt ist der realen übergeordnet – alles kommt von ihr und geht zu ihr zurück. „Was will mir der Himmel (die spirituelle Welt) also damit sagen, dass mein Leben so und nicht anders verläuft?“
Jeder Mensch hat individuelle Lernaufgaben und ein Lebensziel. Wir suchen uns genau diese Eltern, also Vater und Mutter aus, weil genau in dieser Familie wir die Situation vorfinden, die wir benötigen, um diese Lernaufgaben zu sehen und zu lösen. Erst dann können wir unseren Seelenweg weitergehen.
An diesen Tagen möchten wir diesen Lebensplan (das Geburtshoroskop) und die aktuelle Situation der Teilnehmer anschauen, um herauszufinden, was von den Anlagen bereits gelebt wird und was nicht. Wo sind wir noch gefangen in alten Familienthemen und wo haben wir uns bereits befreit? Was hindert mich noch daran, ein tief empfundenes glückliches Leben zu leben?
Reinhold Kopp hat mit seiner Heilarbeit HAIRZBALANCE eine Arbeitsweise entwickelt, diese Schritte deutlich in einer „Astroaufstellung“ des eigenen Radix (Geburtshoroskop) auf dem „Astrotuch“ darzustellen.
2019 sind die Chancen für Veränderungen besonders gut, wir kommen an eine Grenze der Klarheit, an eine Grenze zu mehr Authentizität und vor allem kommen wir an eine herausfordernde Grenze zu mehr Eigenverantwortung.

Wenn wir unser inneres Kind nicht integrieren, werden wir nie richtig erwachsen sein und uns auf emotionaler Ebene versorgen können. Meist kämpfen wir ein Leben lang um Liebe und Anerkennung, um diese innere Leere zu füllen. Nur mit einem geheilten inneren Kind können wir ein geheilter Erwachsener sein.
Für ein glückliches Leben müssen wir zwischen dem Erwachsenen und dem Kind in uns ein liebevolles Miteinander schaffen. Wenden wir uns von unserem inneren Kind ab, missachten dadurch seine Bedürfnisse und Gefühle, wird es einen permanenten Kampf in den Tiefen unserer Seele kämpfen, der uns immer wieder in seine Hilflosigkeit, sein Drama und seine Ohnmacht mitnimmt. Wir werden zu Erwachsenen, die nie wirklich in ihrer Kraft sind und Eigenverantwortung verankern können, weil wir ständig im emotionalen Drama feststecken. So ist es uns unmöglich, emotionale Reife an den Tag zu legen, erwachsene Entscheidungen zu treffen, Grenzen zu setzen und vor allem liebevoll für uns einzustehen. Wir verharren im Zustand einer übersteigerten emotionalen Abhängigkeit von der Zuwendung unserer Mitmenschen und führen oft ein Dasein, das immer und immer wieder vom Schmerz unseres verletzten inneren Kindes eingeholt wird. Überschattet von der typisch kindlichen Angst vor Zurückweisung und Liebesentzug.
In den Tiefen deiner Seele, wo dein inneres Kind zu Hause ist, findest du Antworten auf all deine emotionalen Blockaden, destruktiven Glaubenssätze, ja auf alle Bereiche deines Lebens, die dich von deiner Selbstliebe und deiner Kraft abtrennen, deshalb werden wir ergänzend zu der astrologischen Familienaufstellung Kriyas und Meditationen aus dem Kundalini Yoga machen. Diese führen zunächst in einen Zustand der körperlichen Tiefenentspannung und Selbstliebe, um dann unser inneres Kind achtsam zu integrieren. Im Rahmen dieser liebevollen Begegnung kannst du dein inneres Kind dann an einen Ort des Friedens und der Liebe führen, an dem es sich gesehen und emotional vollkommen versorgt fühlt.
_

Fabiola Landsteiner, Jahrgang 1963, Sternzeichen Skorpion.
Mit Mitte 20 fand ich den Weg über eigene körperliche Probleme zur Naturheilkunde. Aber in all den Jahren stellte ich fest, dass mir etwas fehlt und ich die Menschen oft nicht ganz in ihr Gesundsein begleiten konnte.
Erst die Arbeit, bei der auch die tiefe seelische Arbeit ihren Platz hatte, war für mich stimmig. Dies habe ich die letzten 14 Jahre in vielen Seminaren und eigenen Arbeiten vertieft. Seit vielen Jahren veranstalte ich selbst Seminare und bilde seit 3 Jahren Menschen in der HAIRZBALANCE aus.
Mein Geschäft mit hochwertigen Nahrungsergänzungen und Heilmitteln aus aller Welt veränderte ich 2018 nach 15 Jahren in eine Praxis, um noch tiefer mit den Menschen zu arbeiten.

Undine Piepke, Jahrgang 1977, Sternzeichen Krebs, Kundaliniyoga- und Meditationslehrerin. „Mein Körper war seit jeher mein „Instrument“, um mich zu erfahren, in meine Sensibilität und Weiblichkeit aber auch in meine Kraft einzutauchen. Yoga und Meditation unterstützen mich immer wieder dabei achtsam und gefühlvoll mit mir selbst zu sein und auf diese Weise auch in Kontakt mit anderen Menschen zu treten.“
Nach einer Ausbildung zur klassischen Ballett-Tänzerin, jahrelanger Hatha- und Poweryoga-Praxis sowie Jugendarbeit im Boxsport absolvierte ich 2015 eine Ausbildung zur Kundaliniyoga- und Meditationslehrerin. Mein Unterricht ist dynamisch, gefühlvoll und immer vom Atem geleitet. Regelmäßige Inspirationen erhalte ich durch Dynamische Meditationen von Osho, Kundalini-Yoga, Pranayama-Techniken, Tantra, Gruppenarbeiten, Tanz, Yoga-Nidra, QLB-Meditationen und Vipassana-Meditationen

Datum: 18. und 19. Mai 2019, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Familienpraxis Lillebror, Rothenbaumchaussee 5, Hamburg
Energieausgleich: € 350,00
Weitere Infos: www.naturPur-badkissingen.de und www.makeyourselfmove.de
Anmeldung unter: fabiola.landsteiner@icloud.com oder undine@makeyourselfmove.de

Fotocredit: Anastasia Dulgier via Unsplash

undine
Undine Piepke
undine

Redakteurin MYM Ehemals Stylistin, PR-Beraterin und Vogue Redakteurin in New York, heute reisebegeistert, Yogini und Boxerin auf der Suche nach der Balance zwischen Om und Rock 'n' Roll! Hier gibt es jede Woche Interviews, Reiseberichte und die köstlichsten Gerichte, die man sich vorstellen kann.

F: mindstyle.magazin W: www.makeyourselfmove.de

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*